Über mich

Angela H. Fischer
Name:
Angela H. Fischer
Geburtsjahr:
1959
Staatsangehörigkeit:
EU-Bürger
Stimmlagen:
Spielalt, tiefe Chansonstimme
Körpergröße:
170cm
Augenfarbe:
blau-grau
Haarfarbe:
weiß
Rollenalter:
52-65 Jahre
Wohnmöglichkeiten:
Köln, Berlin, Innsbruck

Acht Jahre nach meiner Geburt, welche 1959 in Oberhausen/Rhld. stattfand, habe ich im Schultheater das Schneewittchen gespielt.

Seitdem weiß ich, was mein Beruf ist.

Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin studierte ich an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart Schauspiel.

Mein Erstengagement war am Stadttheater Ingolstadt, dann wurde ich ans Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“, anschließend zu Willy Millowitsch nach Köln engagiert. Ich dachte ja immer, dass ich Kind und Beruf vereinbaren kann. Allerdings kamen nach dem ersten Kind noch Zwillinge dazu: Drei Kinder überzeugten mich sanft, aber nachdrücklich von der Notwendigkeit einer Berufspause.

Ich begann mit dem Schreiben von Kabaretttexten, und tourte mit meinen Kabarettsoli „Phil Leicht“, „PatientenStadl“, später mit „zu Höherem geboren“ durch Deutschland.

Als Ensemblemitglied am Eurotheater Central in Bonn beendete ich meine Pause.

Außerdem habe ich meine Leidenschaft als Sprecherin und Rezitatorin in eine besondere Form gegossen und als Hörlebnis® markenrechtlich gesichert.

Gleichzeitig begann ich am Theater im Tanzhaus/Wuppertal zu spielen und Regie zu führen, und fand einen Theaterverlag, der meine vier Theaterstücke verlegt.

Zurzeit spiele ich an der Oper Wuppertal in „My fair Lady“ die Mrs. Pearce, und freue mich auf die Vorstellungen meines Solos „Sorry, dass ich Single bin“, welches Stephan Braun für mich geschrieben hat.

Ich wohne in Köln.

Komplette Vita downloaden

Aktuelles

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung Informationen
9. November 2018
18:00 - 20:00 Uhr
Benefiz-Lesung: Oskar und die Dame in Rosa
Evangelische Kirche in Stieldorf, Königswinter

Vorleseabend: Oskar und die Dame in Rosa

31. Dezember 2018 - 1. Januar 2019
20:00 - 01:00 Uhr
Silvester mit Lametta
Haus Fox, Köln

Silvester-Special

16. Februar 2019
19:00 - 23:00 Uhr
Gebot oder Tod
Schloss Engers, Neuwied

Krimidinner

Tickets
16. März 2019
19:00 - 23:00 Uhr
Gebot oder Tod
Schloss Engers, Neuwied

Krimidinner

Tickets
27. April 2019
19:00 - 23:00 Uhr
Gebot oder Tod
Schloss Engers, Neuwied

Krimidinner

Tickets

Hörlebnis®

Es hat nicht wirklich geschadet, ein Schauspielstudium zu absolvieren. Aber was das Vorlesen betrifft, haben mir meine Kinder den letzten Schliff gegeben: Bei ihnen habe ich leidenschaftlich studiert, wie man Konzentration und Phantasie der Zuhörer vom ersten Wort an auf hohem Level hält.
Ein Hörlebnis® verführt Sie zu der Illusion, dass ich – also die Lesende – jedes gelesene Wort selber erlebe.
Ein Hörlebnis® dauert maximal 75 Minuten ohne Pause. Sollten Sie allerdings eine oder mehrere Pausen wünschen, so ist das kein Problem.
Eine besondere Freude ist für mich, wenn Sie bezüglich der Literatur Wünsche haben!

Ein Mensch…
Texte von Eugen Roth plus Jochen Schaal am Kontrabass

Ach, wer’s verstünde zu blühn…
Texte von Rilke plus Jochen Schaal am Kontrabass und Rudi Kasper an der Posaune

Schiller XXL
Balladen von Schiller

Reigen
Arthur Schnitzler, gelesen von Angela H. Fischer und Andreas Strigl

Oskar und die Dame in Rosa
nach Eric-Emmanuel Schmitt

Das Schmunzeln der Welt
Gedichte, die für gute Laune sorgen

Die Liebesgeschichte des Jahrhunderts
nach Märta Tikkanen

Sich selbst zu lieben
Oscar Wilde, gelesen von Angela H. Fischer und Andreas Strigl

Einmal noch vorm Ende
Texte von Hermann Hesse plus Jochen Schaal am Kontrabass und Rudi Kasper an der Posaune

Taft zum Kragen
nach Else Hueck-Dehio

Galerie

Sprecherin

Ein paar Hörbeispiele aus meiner Tätigkeit als Sprecherin.
Sie wollen mich für Ihr Projekt buchen? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Links

Homepage von meinem Lieblingskollegen
Andreas Strigl
www.andreas-strigl.de

Homepage von meinem Fotografen
Mike Krüger
www.mk-lichtbilder.de

Homepage von meinem Verlag
Milltown Media Verlag
www.milltown-media.de

Impressum & Kontakt

Agentur

ZAV Künstlervermittlung Köln
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
Telefon: (02 21) 55 403 – 504
Fax: (02 21) 55 403 – 222
Email: ZAV-Kuenstlervermittlung-Koeln@arbeitsagentur.de
Website: zav.arbeitsagentur.de

Impressum

Angela H. Fischer
c/o Milltown Media Verlag
Remscheider Str. 43
42369 Wuppertal
Tel.: 0177/6386346
E-Mail: ala.fischer@web.de

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Angela Fischer

Ich möchte mich ganz herzlich bei folgenden, wunderbaren Fotografen bedanken: Jürgen Elskamp, Mike Krüger und Wil van Iersel

Copyright © 2004–2018 Angela Fischer.
Programmierung und Realisation: Milltown Produktion Wuppertal





captcha